Fensterfolien kaufen

Ihr Spezialist, wenn es um Sonnenschutzfolien geht

 
 

Aussenmontage bei Sonnenschutzfolien

Die Montage der Folie auf der Außenseite des Fensters oder der Türe ist grundsätzlich immer möglich. Sie ist ein wenig wirkungsvoller als die Innenmontage, da die auftreffende Wärmestrahlung der Sonne bereits vor dem Glas reflektiert wird.

Die Sonneneinstrahlung und die Blendung wird durch diese Sonnenschutzfolie reduziert. So liegt die Zurückweisung der Gesamtsonnenenergie (reduzierte Strahlung am Glas) bei 55 %. Hinzu kommt der enorm hohe UV- Schutz von etwa 99 %.

Vorteile sind die Reduzierung der Erwärmung der Räume, das Raumklima wird angenehmer, die Energiekosten für die Klimaanlage sinken, das Ausbleichen von Möbeln und Teppichen wird verringert und das Gebäude erfährt eine optische Aufwertung.

Anwendung findet diese Folie z.B. bei Eigenheimen, Mietwohnungen, Wintergärten, Bürogebäuden, Geschäftsräumen, Produktionsstätten usw.

Innenmontage bei Sonnenschutzfolien

Soll die Sonnenschutzfolie auf der Innenseite aufgebracht werden, gilt es verschiedene Komponenten zu berücksichtigen. Bei einer Einfach- verglasung ist die Montage innen problemlos möglich. Bei Doppelverglasungen und Dreifachver- glasungen, getönten Verglasungen oder Schall- schutzverglasungen wird das schon schwieriger, zumal es diese Verglasungen dann noch mit unterschiedlichen Wärmedurchgangskoeffizienten (K-Wert) gibt.

Die Sonneneinstrahlung und die Blendung wird durch diese Sonnenschutzfolie reduziert. So liegt die Zurückweisung der Gesamtsonnenenergie (reduzierte Strahlung am Glas) bei 52 %. Hinzu kommt der enorm hohe UV- Schutz von etwa 99 %.

Anwendung findet diese Folie ebenfalls z.B. bei Eigenheimen, Mietwohnungen, Wintergärten, Bürogebäuden, Geschäftsräumen, Produktionsstätten usw.

Sonnenschutzfolien für Kunststoffflächen

Egal ob Terassenüberdachungen, Wintergärten oder auch in Geschäftsräumen und Produktionsstätten mit Polycarbonatverglasungen, durch diese Sonnenschutzfolie wird die Sonneneinstrahlung oder Blendung sehr stark reduziert.

Bei den technischen Details liegt die Zurückweisung der Gesamtsonnenenergie (reduzierte Strahlung am Glas) bei 82 %. Hinzu kommt der enorm hohe UV- Schutz von etwa 99 %.

Die kratzunempfindliche Oberfläche der Sonnenschutzfolie erleichtert das Reinigen mit handelsüblichen Glasreinigern. Sie ist schmutzabweisend und pflegeleicht.
Sonnenschutzfolien für die Aussenmontage
Sonnenschutzfolien für die Innenmontage
Sonnenschutzfolien für Kunststoffflächen
Weitere Folientypen aus unserem Sortiment:
  • Spionspiegelfolien
  • Sonnenschutzfolien
  • Kälteschutzfolien
  • Sichtschutzfolien
  • Glasdekorfolien
  • Farb & Effektfolien
  • Schutzfolien
  • Spezialfolien
  • Sandstrahlflolien und Dekore
  • Sonnenschutzrollos
  • Zubehoer
Spionspiegelfolien
Werden Sie mit dieser Folie "unsichtbar". Sie können aber weiterhin nach draußen schauen.
Sonnenschutzfolien
Bewahren Sie auch im Sommer bei großer Hitze einen kühlen Kopf.
Kälteschutzfolien
Senken Sie die Energiekosten. Die gefühlte Kälte in Fensternähe verschwindet.
Sichtschutzfolien
In vielen Farben und Ausführungen. Ersetzen die Gardinen vor dem Fenster.
Glasdekorfolien
Nur für Kenner. Veredeln Sie die Glastür oder das Fenster. Ihre Ideen können hier verwirklicht werden.
Farb u. Effektfolien
Beschriftungen und Logos können mit diesen Folien verwirklicht werden.
Schutzfolien
Schützen Sie sich mit Folien. Persönlicher Schutz muss nicht teuer sein.
Spezialfolien
Spezielle Anwendungen brauchen spezielle Folien.
Sandstrahlfolien
Die Kategorie für den Profi. Glaser finden hier Schablonenfolien für das Sandstrahlen von Glas.
Autofolien
Ihr Fahrzeug kann noch schöner werden. Neugierige Einblicke werden erschwert. Werbung am Fahrzeug, mit uns preiswert und gut.
Sonnenschutzrollos
Sonnenschutzrollos können jederzeit am Fenster montiert werden und reduzieren die Blendwirkung und die Wärmeeinstrahlung der Sonne.
Zubehör
Alles was der "Folienkleber" sonst noch braucht. Vergessen Sie bitte nicht das Transfer-Konzentrat.
  Große Auswahl an Fensterfolien bei uns im Online-Shop!
 

Info's zu Sonnenschutzfolien

Das Wichtigste vorweg
Eine Sonnenschutzfolie, auch Wärmeschutzfolie oder Hitze- schutzfolie genannt verhindert das Aufheizen der Räume und bietet einen UV- Schutz von ca. 99 %. Vergleichbar sind diese Folien mit einem Spiegel. Die Sonnenstrahlen werden an der Sonnenschutzfolie reflektiert und somit wird das Eindringen der Wärme in den Raum verhindert. Diese Hochleistungsfolien sind hauchdünn, extrem witterungsbeständig und mit einer entsprechenden Metallschicht versehen, welche die Reflektion erzielt. Es gibt sie in verschiedenen Farben.

Die Montagevarianten
Bei dem Wunsch nach einer Sonnenschutzfolie sollte am Anfang die Frage nach der Montagevariante stehen. Wir bieten Sonnenschutzfolien für die INNEN- Montage, als auch für die AUSSEN- Montage an. Maßgeblich für die Entscheidung ist die Ausführung der Verglasung, welche mit einer Sonnenschutzfolie versehen werden soll.

Aussenmontage
Die Montage der Folie auf der Außenseite des Fensters oder der Türe ist grundsätzlich immer möglich. Sie ist ein wenig wirkungsvoller als die Innenmontage, da die auftreffende Wärmestrahlung der Sonne bereits vor dem Glas reflektiert wird. Diese Montage ist im Normalfall nur geringfügig schwieriger als die Innenmontage, da hier bei der Montage die Witterungseinflüsse etwas stören könnten.

Innenmontage
Soll die Sonnenschutzfolie auf der Innenseite aufgebracht werden, gilt es verschiedene Komponenten zu berücksichtigen. Bei einer Einfachverglasung ist die Montage INNEN problemlos möglich. Bei Doppelverglasungen und Dreifachverglasungen, getönten Verglasungen oder Schallschutzverglasungen wird das schon schwieriger, zumal es diese Verglasungen dann noch mit unterschiedlichen Wärmedurchgangskoeffizienten (K-Wert) gibt. Eine eindeutige Empfehlung lässt sich daher nicht formulieren. Unseren Erfahrungen entsprechend können Standartisoliergläser ohne Bedampfung mit einem K-Wert größer oder gleich 3.0 mit einer Sonnenschutzfolie auf der Innenseite versehen werden. Diese Verglasungen wurden in Deutschland bis ca. 1990 eingebaut.

Vielleicht noch ein Satz zu dem Risiko der Innenmontage von Sonnenschutzfolien. Da bei dieser Montageart die Sonnenstrahlen erst durch alle Gläser durchdringen müssen, um dann an der Folie reflektiert zu werden, kann sich der meist gasgefüllte Zwischenraum der Scheiben so stark erwärmen, dass es zu Glasbruch führen kann.

Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, haben wir bei allen Sonnenschutzfolien eine Empfehlung des Herstellers über die möglichen Montagevarianten angegeben.

Farbdesign der Folie
Nachdem nun geklärt ist, ob die Sonnenschutzfolie INNEN oder AUSSEN aufgebracht werden soll, stellt sich die Frage nach der „Farbe“ der Folie. Die Palette reicht hier von nahezu transparent bis dunkel, wobei „dunkel“ nicht mit der Nacht zu verwechseln ist. Unsere Sonnenschutzfolien mit der Bezeichnung „dunkel“ verringern die Helligkeit um „gefühlte“ 10 %. Grundsätzlich gilt, je dunkler die Folie, desto besser die Reflektion der Sonnenstrahlung, was gleichbedeutend mit einer niedrigeren Raumtemperatur ist. Wir geben bei unseren Sonnenschutzfolien gleich am Anfang der jeweiligen Beschreibung an, wie hoch die Zurückweisung der Gesamtsonnenenergie (reduzierte Strahlung am Glas) ist. Je höher dieser Wert ist, desto weniger Wärme kommt in den Raum. So liegt z. B. die nahezu transparente Sonnenschutz- folie (Art.-Nr. 111000) bei „nur“ 52 % und die Sonnenschutzfolie silber dunkel (Art.-Nr. 112030) bei 85 %. Dieser Unterschied ist dann in der Praxis auch wirklich fühlbar. Reine Geschmacksache ist , ob Sie nun eine silberne, bronzene, blaue oder grüne Sonnenschutzfolie bevorzugen. In der Praxis empfehlen wir die silbernen Sonnenschutzfolien, da diese das Raumlicht nicht verfälschen. Auch die bronzefarbenen Folien verhalten sich noch recht Farbneutral, wobei dann bei blauen oder grünen Sonnenschutzfolien die Inneneinrichtung schon ein weinig blau- oder grünstichig aussieht. Neu am Markt sind jetzt auch rote, gelbe und pinkfarbene Sonnenschutzfolien. Diese bieten wir derzeit noch nicht an. Bei Interesse können wir Ihnen aber auch diese Farbvarianten liefern.

 

Service

Gratis Werkzeug
Sie bekommen zu jeder Bestellung von uns das notwendige Montagewerkzeug kostenlos dazu. Dieses besteht aus einer Glasschaberklinge zum Reinigen der Scheibe, dem Rakel und der Montageanleitung.

Zuschnittservice
Sie messen aus und wir schneiden Ihre Folien passgenau und kostenlos zu. Alle eckigen Formen sind möglich. Dieser Service erspart Ihnen viel Arbeit und Ärger, da der Zuschnitt auf der Scheibe seine Tücken hat.

Folienmuster
Auf Wunsch schicken wir Ihnen die gewünschten Folienmuster kostenlos zu. So entscheiden Sie zu Haus in Ruhe, welche Fensterfolie Ihnen am besten gefällt.

Montageanleitung
Das wichtigste Werkzeug vor der Montage ist die Montageanleitung. Diese erhalten Sie mit jeder Bestellung in Papierform, abgestimmt auf die von Ihnen bestellte Folie. So kann die Folienmontage direkt beginnen.

Große Auswahl
Unser Angebot wächst stetig, aufgeteilt in sinnvolle Kategorien finden Sie eine große Auswahl von Folien. Werden Sie einmal nicht fündig, nutzen Sie unseren Beratungsservice.

Faire Preise
Das Preis- Leistungsverhältnis muss stimmen. Qualitativ hochwertige Folien kosten etwas mehr als diverse Discounter- Produkte. Unsere Preise sind ehrlich kalkuliert und scheuen nicht den Vergleich mit den Mitbewerbern.

Beratungsservice
Sie haben eine Frage, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Ein freundlicher Mensch aus unserem Hause wird Ihnen weiterhelfen. Dieser Service ist nicht auf 4 Stunden täglich gegrenzt. Sie erreichen uns im Regelfall an den Wochentagen zwischen 8.00 und 21.00 Uhr und am Wochenende zwischen 10.00 und 20.00 Uhr. So können wir Ihnen zum Beispiel auch bei Fragestellungen zur Montage am Wochenende behilflich sein.

Schnelle Lieferung
Das sagen sie alle... Stimmt! Aber wir setzen es um. Die Waren verlassen im Regelfall am Folgetag (Wochentag) des Geldeingangs oder bei Bestellungen per Nachnahme, bzw. Kreditkarte am Folgetag (Wochentag) der Bestellung unser Haus. Die einzige Ausnahme liegt bei der Bestellung per Lastschrift. Aus buchungstechnischen Gründen erfolgt der Versand hier erst nach ca. 5 Werktagen.

Montageservice
Sie möchten Ihre Folien nicht selber anbringen, dann nutzen Sie unseren Montageservice. Noch nicht ganz flächendeckend in Deutschland führen erfahrene Firmen die Montagen der Folien durch.